95

Der Ferienort

Norden-Norddeich, auch "Das grüne Tor zur Nordsee" genannt, liegt im Nordwesten Ostfrieslands. Hier erleben Sie Tradition und Moderne gleichermaßen. Das staatlich anerkannte Nordseeheilbad befindet sich direkt am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, das 2009 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde.

Lange schon lockt das Reizklima an der Nordseeküste viele Gäste an: das milde Klima ist ohne große Extreme und selbst die heißesten Tage des Jahres sind erholsam, denn es erfrischt immer eine kühlende Brise. Lassen Sie sich verwöhnen von der reinen, jodhaltigen Luft und dem Meerwasser, das durch die Brandung feinste Salzpartikel abgibt und eine wohltuende Wirkung auf Ihr Befinden hat.

Erwähnenswert auch: ganz in der Nähe, zwischen Pewsum und Freepsum (Richtung Emden), ist der geologisch tiefste Punkt Deutschlands mit 2,30 m unter NN markiert.

Und wo sonst finden Sie Einkaufs- und Erlebniswelt, Heilbad und Weltnaturerbe vereint am gleichen Urlaubsort?